Aktuelles: Gemeinde Hardthausen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Rathaus

Selbstablesen der Wasseruhren

Artikel vom 02.11.2021

Selbstablesen der Wasseruhren zur Jahresendabrechnung 2021 für Wasser- und Abwassergebühren

Zur Ermittlung der Zählerstände versenden wir zum 18.10.2021 Ablesebriefe an alle Wasserkunden der Gemeinde Hardthausen. Wir bitten Sie darum, die Zählerstände selbst abzulesen.

Wir werden mit der Hochrechnung arbeiten. Das bedeutet, dass das Rechenzentrum aufgrund des abgelesenen Zählerstandes mit einer Hochrechnung den Verbrauch zum Jahresende berechnet.

 

Den Zählerstand können Sie nach Erhalt des Ablesebriefes an uns übermitteln:

 

Per Internet: Formular Wasserzähler

Per Post: Gemeinde Hardthausen, Lampoldshauser Straße 8, 74239 Hardthausen

Per Fax: Faxnummer: 07139 4709-29

Abgabe der Karte: Selbstverständlich können Sie das vollständig ausgefüllte Formular auch direkt im Rathaus Kochersteinsfeld abgeben oder einwerfen.

 

Wir bitten Sie, uns die Zählerstände bis spätestens 31.10.2021 zu übermitteln. Nach dem 31.10.2021 eingehende Zählerstände können bei der Jahresendabrechnung nicht mehr berücksichtigt werden.  Der Verbrauch wird dann anhand der Vorjahresergebnisse geschätzt. Eine Korrektur ist dann erst zur Abrechnung 2022 möglich.

Achten Sie bitte auf die vollständige Übermittlung der notwendigen Daten, da uns eine Zuordnung ansonsten nicht möglich ist. Bitte kennzeichnen Sie auf dem Formular, wenn es sich um eine Gartenwasser- oder Zisternenuhr handelt. Sollte die Zählernummer oder die Adresse nicht übereinstimmen, ergänzen Sie diese bitte auf Ihrer Antwort. Bitte geben Sie uns Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen an. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 

Infobereiche