Grundstücke/Bebauungspläne: Gemeinde Hardthausen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Bewerbung um einen Bauplatz im Baugebiet „Brunnenstraße/Lamprechtstraße“ im OT Lampoldshausen

Bewerbung um einen Bauplatz im Baugebiet „Brunnenstraße/Lamprechtstraße“ im OT Lampoldshausen

Die Gemeinde Hardthausen bietet im Baugebiet „Brunnenstraße/Lamprechtstraße“, welches 2018 erschlossen wurde, einen Bauplatz an.

Den Lageplan zum Bauplatz Flst. Nr. 3040 mit 453 m² finden Sie nachfolgend zum Download.

 

Der Quadratmeterpreis beträgt 150 Euro voll erschlossen.

 

Die Gemeinde Hardthausen gewährt allerdings für den Bau von eigengenutztem Wohnraum auf von der Gemeinde Hardthausen gekauften Bauplätzen einmalig ein Baukindergeld.

Für die Gewährung des Baukindergeldes gelten folgende Bedingungen:

  1. Anspruchsberechtigt sind die Erwerber gemeindeeigener Grundstücke soweit zum Zeitpunkt des Kaufvertrages ein Kind unter 18 Jahren dem Haushalt angehört und mit in das zu errichtende Wohngebäude einziehen wird. Ungeborene Kinder werden bei der Berechnung der Kinderzahl berücksichtigt soweit bei Kaufvertragsabschluss ein Schwangerschaftsnachweis vorgelegt wird.
  2. Das Baukindergeld beträgt 3.000 € pro anrechenbarem Kind.
  3. Die Gewährung des Baukindergeldes erfolgt durch entsprechende Verminderung des Kaufpreises bei Abschluss des Kaufvertrags.
  4. Bei Nichterfüllung der Bauverpflichtung und Eigennutzung des errichteten Wohnhauses ist das gewährte Baukindergeld zurück zu erstatten.
  5. Die Gewährung des Baukindergeldes wird bis 31.12.2021 befristet.
 

Für die Vergabe des Bauplatzes hat der Gemeinderat eine Vergaberichtlinie beschlossen.

 

Dabei sollen die Plätze nach folgendem Punktesystem vergeben werden:

  1. Käufer ist/sind oder waren in Hardthausen wohnhaft:          20 Punkte
  2. Käufer arbeitet/arbeiten in Hardthausen oder im GIK:         10 Punkte
  3. Für ein Kind*:                                                                  10 Punkte
    Für zwei Kinder*:                                                             20 Punkte
    Für drei und mehr Kinder*:                                               30 Punkte
  4. Kein eigener Bauplatz vorhanden:                                     10 Punkte
 

Dabei sind mehrere Käufer für einen Platz als Einheit zu sehen, sprich für Punkt 1 können max. 20 Punkte, für die Punkte 2 maximal 10 Punkte angerechnet werden. Die oben genannten Kriterien müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung erfüllt sein, damit die Punkte angerechnet werden können.

Die Vergabe des Bauplatzes erfolgt nach der Höchstzahl der erreichten Punkte. Bei Punktgleichheit entscheidet das Los.

Zieht ein Bewerber trotz Bauplatzzusage seine Bewerbung zurück, wird der Bewerber mit der nächst höchsten Punktzahl berücksichtigt.

 

* Wann können die Punkte für Kinder angerechnet werden:

Wenn bei den Bewerbern zum Zeitpunkt der Bewerbung ein Kind/Kinder unter 18 Jahren dem Haushalt angehört/angehören und dieses/diese mit in das zu errichtende Wohngebäude einzieht/einziehen. Ungeborene Kinder werden bei der Berechnung der Kinderzahl berücksichtigt soweit bei Bewerbung ein Schwangerschaftsnachweis vorgelegt wird.

 

Um am Vergabeverfahren teilnehmen zu können, muss die Bewerbung schriftlich gegenüber der Gemeinde Hardthausen anhand eines Bewerbungsbogens bis spätestens 14.01.2021 erfolgen. Diesen Bewerbungsbogen können Sie nachfolgend herunterladen. Bitte beachten Sie, dass verspätet eingegangene Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können.

Sollten Sie Interesse an diesem Bauplatz haben, schicken Sie den Bewerbungsbogen ausgefüllt und verbindlich unterschrieben an uns zurück.

 

Der Bauplatzverkauf soll nach Abschluss des Vergabeverfahrens im Februar 2021 erfolgen, Zahlungsziel für den Bauplatzpreis ist in der Regel vier Wochen nach Kaufvertrag. Der Bauzwang beträgt fünf Jahre ab Fertigstellung der Erschließung.

Der Bebauungsplan „Ortsbauplan 12. Änderung“ kann nachfolgend abgerufen werden.

 

Sollten Sie eine Papierfertigung der genannten Unterlagen benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Hauptamtsleiterin Carolin Oberndörfer, Tel. 07139/470916 wenden.

 

Downloads:

Lageplan - PDF

Zeichnerischer Teil - PDF

Textteil - PDF

Bewerbungsbogen - PDF

Baugebiet "Ob dem Kirchhof II"

Baugebiet "Ob dem Kirchhof II" - 1. Änderung

Nachfolgend finden Sie die Bebauungsplanunterlagen zum Baugebiet "Ob dem Kirchhof II" - 1. Änderung zum Download:

Öffentliche Bekanntmachung

Zeichnerischer Teil

Textteil

Begründung

Abwägung

Artenschutz

Infobereiche