Umwelt & Verkehr: Gemeinde Hardthausen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Unser Beitrag

Unser Beitrag

Durch den vielfältigen Einsatz regenerativer Energieträger wie Photovoltaik, Hackschnitzelfeuerung, Pelletsfeuerung, Nahwärmeversorgung sowie die 2009 gegründete BürgerEnergiegenossenschaft Hardthausen eG wird ein allgemeiner Umweltbeitrag geleistet - nicht zuletzt auch durch den Windpark Harthäuser Wald mit 8 Windenergieanlagen auf Gemarkung Hardthausen.

Der Erhalt der wunderschönen Kulturlandschaft im Kochertal am Rande des Harthäuser Waldes ist ein weiteres vorrangiges, kommunalpolitisches Ziel in Hardthausen. Daher wird durch vielfältige Aktivitäten die regionale Wertschöpfung in der Lebensmittelproduktion gestärkt.

Verkehrsgünstig gelegen

Die verkehrsgünstige Lage an der A 81 sowie der A 6 gewährleistet in Hardthausen ideale Verkehrsbedingungen.

Für den öffentlichen Personennahverkehr gibt es ein gut ausgebautes Linienbusnetz. Durch den Ausbau der Gemeindeverbindungsstraßen sind die Ortsteile enger zusammengewachsen. Inzwischen ist der Kocher-Jagst-Radweg als wichtiges touristisches Angebot fertig gestellt und bietet Radfahrern in einer sehr schönen Kulturlandschaft optimale Bedingungen.

Fahrplan der Buslinie 622

Hier finden Sie den Fahrplan der Buslinie 622 PDF zum download

Infobereiche