GiK Neuenstadt: Gemeinde Hardthausen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Unteres Kochertal

Unteres Kochertal

Der Gewerbe- und Industriepark Unteres Kochertal liegt verkehrsgünstig an der A 81 nahe des Weinsberger Kreuzes/ A 6 und grenzt unmittelbar an den Raum Heilbronn/Neckarsulm. Er bietet auf ca. 40 ha Grundstücke in der Größenordnung von 1 bis 18 ha sowie Logistikflächen im Logistik- und Dienstleistungszentrum.

Das Gewerbegebiet wurde vom Zweckverband Gewerbe- und Industriepark Unteres Kochertal, bestehend aus den Kommunen Langenbrettach, Hardthausen und Neuenstadt a. K. entwickelt. Mit bereits angesiedelten 22 Firmen in 10 Branchen und über 1.600 Arbeitsplätzen ist das gemeinsame Gewerbegebiet längst eine Erfolgsgeschichte. Falls das Gewerbegebiet nicht ausreicht, gibt es noch geeignete Erweiterungsmöglicheiten. Damit ist die Schaffung von Arbeitsplätzen auch langfristig gesichert.

Zur Homepage gik-Neuenstadt

Das Gik in Kürze

  • als GI ausgewiesen, 24/7 Betrieb möglich
  • flaches Gelände, somit geringe Gründungskosten
  • aktuelles Grundstücksangebot: Erweiterung in Planung
  • gute Sichtbarkeit von der Autobahn und direkter Anschluss an die Autobahn A81
  • guter ÖPNV-Anschluss vorhanden
  • wirtschaftsfreundliche und sehr kooperative Kommunen
  • Grundstückspreis 90,- €/m²
 

Infobereiche