Hardthausen 2035: Gemeinde Hardthausen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Hardthausen 2035

Hardthausen 2035

Mit dem Gemeindeentwicklungskonzept „Hardthausen 2035“ definieren Gemeinderat, Verwaltung und Bürgerschaft gemeinschaftlich die Ziele für die Zukunft von Hardthausen.

Hierfür wurde im Frühjahr 2019 eine schriftliche Bürgerbefragung mit allen Bürgerinnen und Bürgern ab dem 16. Lebensjahr durchgeführt.
Von der Baulandentwicklung bis hin zur Kinderbetreuung, von der Nahversorgung bis hin zur Seniorenarbeit wurde der Istzustand Heute und die Zielvorstellung für das Jahr 2035 ermittelt.
Sowohl in einer zweitätigen Klausurtagung des Gemeinderates als auch in einer Zukunftswerkstatt für Bürgerinnen und Bürger wurden anschließend die konkreten Entwicklungsziele definiert.

Nach weiteren Expertengesprächen zu Beginn des Jahres 2020 wird der Gemeinderat das Gemeindeentwicklungskonzept beschließen, so dass dieses anschließend der Bevölkerung in einer Informationsveranstaltung vorgestellt werden kann.
Im Anschluss geht es darum, unser Handeln nach der Erfüllung dieser Entwicklungsziele auszurichten.

Hierfür müssen Gemeinderat, Verwaltung und Bürgerschaft Hand in Hand zusammenarbeiten, denn die Zukunft Hardthausens liegt in unser aller Verantwortung.


Nachfolgend finden Sie zum Download:
die Ergebnisse der repräsentativen Bürgerbefragung - PDF
die Präsentation der Bürgerbeteiligungsergebnisse - PDF

Infobereiche