BEG Hardthausen: Gemeinde Hardthausen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Als Beitrag zum Klimaschutz

Als Beitrag zum Klimaschutz

Im Juli 2009 wurde die BürgerEnergiegenossenschaft Hardthausen eG - BEG - gegründet. Aufgaben und Ziele der Genossenschaft sind die Initiierung von Projekten zur Erzeugung erneuerbarer Energien auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene, die Beteiligung an Projekten zur Erzeugung erneuerbarer Energien und Initiierung von Maßnahmen zur Förderung erneuerbarer Energien und des Klimaschutzes vor Ort und in der Region.

Die BEG betreibt derzeit drei Photovoltaikanlagen auf der Gemeindehalle Gochsen, dem Bürgerhaus Kochersteinsfeld und der Grundschule Lampoldshausen. Außerdem ist die BEG Kommanditist der BürgerEnergie Hardthausen GmbH & Co. KG, die derzeit acht Windenergieanlagen im Harthäuser Wald auf Gemarkung Hardthausen betreibt.

Infobereiche